Abruzzen - Gran-Sasso

gewandert September 2015

Val Maone

Kurzbeschreibung der Etappe
Val Maone
Val Maone

Aufstieg ins Hochgebirge
Von Pietracamela /Prati di Tivo (1450m) entlang des Rio Arno, vorbei an Cascate und an grotta dell'Oro -
Durch das Val Maone zum Rifugio Garibaldi (2388m) oder alternativ zum Rifugio Duca.
 

---> Fotos der Etappe | Karte der Etappe

Wegbeschreibung
Corno Piccolo
Corno Piccolo (2655m)
  • Traversata bassa del Gran Sasso durch Val Maone
    Ausgehend von Campo Imperatore durch eines der schönsten Täler des Gran Sasso. Über Rifugio Garibaldi, durch das Val Maone nach Prati di Tivo; Aus dem Süden auf der Nordseite des Berges. Alten Weg, der die beiden Seiten seit Jahrhunderten verbindet. Schöne Aussichten auf den Säulen des Pizzo Intermesoli, Corno Grande und Piccolo, Pizzo Cefalone. Abstecher zum Gipfel des Corno Grande entsprechen mit toller Aussicht.
    Totale dislivello:: salita m.350 - discesa m.940 Tempo di percorrenza: 6 h.... mehr
  • Von Prati di Tivo zur Berghütte Rifugio Garibaldi
    780m hoch - 780m runter - 4h Gehzeit (Wanderrouten auf dem Gran Sasso)
  • Zustieg zum Rif. Duca von Prati di Tivo durch Val Maone
    Höhenmeter: 1135m - Gehzeit: 4h - Difficoltà: Escursionistica
    Von Prati di Tivo auf Asphaltstraße Richtung SO 250 m gehen. Ein grüner Balken zeigt den Anfang des Weges. Folgen Sie dem Pfad, der am Anfang durch ein Waldstück verläuft und dann nach unten in Richtung des Valle del Rio Arno. Bei der Ankunft in der Nähe der Wasserfälle, links in Richtung Süden in Val Maone. Sie gehen weiter in das schöne Tal von der Gelenk Intermesoli rechts (Westen) und Corno Piccolo und Corno Grande links (EST), bis dominiert um den Capanne 1957 m (alte Steinstände für Fische) zu erfüllen. Hier öffnet sich das Tal in EST zu Campo Gefahren. Links der Abweichung zum Rifugio Garibaldi.
    Zum Rif. Duca gehen Sie die Kies Kopf eines eiszeitlichen Kreis, bis Sie die Portella Pass (2260m) erreichen. Dann den Kamm auf der linken Seite (EST), die auf den Gipfel des Monte Portella (2385 m) und nach ein paar Minuten ist man im der Hütte ankommen.
    ... ital. Originalbeschreibung auf Hüttenhomepage
  • Rio Arno (Cascate del) e grotta dell'Oro da Prati di Tivo alla Val Maone
  • La cascata del Rio Arno |Trekking alle Cascate di Rio Arno
  • 2 - Von Pietracamela nach Prati di Tivo
Rothers Wanderführer "Abruzzen" - Etappe 6