Von der Vermigelhütte über den Sellapass zum Gotthard-Hospiz

Strecke: 12km - Gehzeit: ca 5 h - Aufstieg: 800Hm - Abstieg: 750Hm

Von Vermigelhütte (2042m) in südl. Richtung, auf schönem Weg und immer leicht ansteigend über Sunnsbiel, Zingelfurtflue, Summermatten zum Passo della Sella [2701m]. Besteigung des Giübin [2767m] mit herrlicher Weitsicht in alle Himmelsrichtungen..
Auf unproblematischem Weg vom Passo Posmeda beständig absteigend, folgen wir dem oberhalb des Lago della Sella neu angelegten 4-Quellen-Weg. Ab der Staumauer bis zur Passhöhe des St Gotthard [2072m] verläuft der Wanderweg auf der Fahrstraße.
Ein Besuch des Gotthard-Museums ist zu empfehlen

Alternativ zum Übergang via Sellapass zum Gotthard kann von der Vermigelhütte auch direkt abgestiegen werden. Durch das Unteralptal auf breitem Fahrweg (T1) kann der Bahnhof in Andermatt in 3 Gehstunden erreicht werden.