Erlebniswege Sieg - Der Försterweg

Von Herchen durch Mühlenbachtal und Wohmbachtal nach Eitorf

Am Bf Herchen überqueren wir die Siegbrücke nach Werfen und wandern am Ufer in Richtung Süden bis zur Brücke bei Stromberg. Von dort folgen wir der roten Markierung des Sieg-Erlebniswegs Nr.10. Der breite, und neu geschotterte Forstweg verläuft durch das Naturschutzgebiet Leuscheid, das größte zusammenhängende Waldgebiet der Region. Durch das Mühlental geht es hinauf bis zur Mooshütte (340m). Durch das Wohmbachtal geht es hinunter nach Hüppelröttchen. Wir folgen weiter dem Försterweg (Sieg-Erlebnisweg 10) bis zum Wanderparkplatz bei Hove/Oberoth. Hier verlassen wir den Försterweg und wandern über Käsberg hinunter nach Eitorf Bf.