(kleine) Tour du Grand St-Bernard

gewandert im August 2012

Etappe 5: Rifugio Elena - Grand Col Ferret - Gîte de la Léchère

Distanz: 10km - Aufstieg: 650m - Abstieg: 1000m - Gehzeit: ca. 4h

Das italienische Val Ferret
Das italienische Val Ferret

Der durchweg gut markierte Aufstieg zum Grand Col Ferret [2540m] beginnt direkt am Rifugio Elena. Es handelt sich um eine viel begangene Route, denn der Übergang ist Teil der beliebten Tour-Mont-Blanc-TMB. Auf der Passhöhe verläuft die Grenze zur Schweiz. Ein letzter Blick zurück auf die vergletscherten Gipfel des Mont-Blanc, Grandes Jorasses, Triolet und Mont Dolent. Als Etappenziel im obereren schweizer Val Ferret kann man zwischen der Alpe La Peule [2071m] und der etwas tiefer im Tal bei "La Fouly" gelegenen Gite de la Lechère [1638m] wählen. Als Besonderheit bietet die Alp La Peule die Möglichkeit in einem Jurte-Zelten auf Stroh zu übernachten. Beide Unterkünfte sind sehr gemütlich und können uneingeschränkt empfohlen werden.

Im Tal bestehen ab der Ortschaft Ferret [1700m] gute Busanbindung nach Orsières und weiter nach Martign.


Fotos

Karten

GPS-Downloads der Etappe

Die Etappe bei wandermap.net

Die Etappe bei Outdooractive.com :