Mittelrhein

Die Wanderlandschaft entlang des Rheins zwischen Siebengebirge und Koblenz besticht durch ihre Romantik. Steile Berghänge mit schroffen Felsen, mittelalterliche Burgen und Schlösser sowie historische Städte entlang des mächtigen Rheinstroms – in Teilen als Welterbe der UNESCO anerkannt – entführen den Wanderer in eine andere Welt.

Rheinsteig

RheinsteigZwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden führt der 320 km lange Rheinsteig rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und Steigen über Höhen und durch Wälder und Weinbergen. Oft eröffnen sich spektakuläre Ausblicke.

Weiterlesen ...

Limesweg

Limesweg-LogoDer Limesweg/Limeswanderweg ist ein regionaler Fernwanderweg des Westerwald-Vereins. Dieser 75 km lange Abschnitt verläuft von Rheinbrohl bis Bad Ems. Der insgesamt ca. 550 km lange Limes ist das grösste archäologische Bodendenkmal in Mitteleuropa und wurde 2005 in die Unesco-Liste des Welterbes aufgenommen.
  

Weiterlesen ...

Rheinhöhenweg (linksrheinisch)

Rheinhöhenweg (linksrheinisch)Der Rheinhöhenweg verläuft linksrheinisch über 10 Etappen von Bonn über Koblenz bis nach Alsheim bei Mainz. Er ist ca. 240km lang und mit einem großen "R" auf weißen Grund markiert.

Weiterlesen …

Höhlen- und Schluchtensteig Kell

Mächtige Felswände, zu erforschende Trasshöhlen, Urwaldatmosphäre in der Wolfsschlucht mit einzigartigem Wasserfall und sprudelnde Quellen am Wegesrand. Beeindruckend der Wechsel zwischen verträumten Bachtälern und Panoramablicken.

Weiterlesen …

Region Rhein-Mosel-Osteifel

Die Region rund um Koblenz hat für Wanderer viel zu bieten. Die steilen Berghänge des Rheins mit ihren schroffen Felsen, mittelalterlichen Burgen sowie den historische Städten sind in Teilen als Welterbe der UNESCO anerkannt. Die Mosel mit ihren Weinbergterrassen hat sich tief in die Hochflächen des Rheinischen Schiefergebirges eingeschnittenen. Die Vulkanlandschaft der Osteifel bietet heute besondere geologische Formationen.

Weiterlesen …