Westerwald

Fockenbachtal - Wiedtal - Brombeerschenke

Herbstwald an der Wied
Herbst im Westerwald

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle ´B256, Oberraden-Mitte`. Der VRM-Verkehrsverbund bietet am Wochenende stündliche Verbindungen von Neuwied.

Über den Ortsteil Ellingen führt der Weg ins Fockenbachtal. Ab der Fockenbacher Mühle ist der Weg leider asphaltiert. In Niederbreitbach mündet der Fockenbach in die Wied. Auf dem schön am Talhang angelegten Wiedweg erreichen wir die Ortschaft Datzeroth und überqueren dort die Wied.

Durch das Firmbachtal geht es hinauf, bis man an der Christianhütte auf den breit als Radweg ausgebauten Rheinhöhenweg trifft. Von hier sind es noch etwa 40 Minuten Gehzeit bis zur Brombeerschänke. Die Einkehr lohnt sich! Es gibt viele leckere Speisen und Getränke rund um die Brombeere.

Der Abstieg über den steilen Fußweg hinunter nach Leutesdorf am Rhein dauert nicht lang. In etwa 45 Minuten hat man den Bahnhof am südlichen Ortsende erreicht. Über die weniger steile Fahrstraße sollte man für den Weg von der Brombeerschenke bis zum Bahnhof etwa 60 Minuten einplanen.