Tauern 2011

Tag 5: Von Mallnitz zum Arthur-Schmid-Haus

Arthur-Schmidt-Haus [2281m]
Arthur-Schmidt-Haus [2281m]

Der Aufstieg beginnt in Mallnitz (1.191m) hinter dem Bahnhof über den „Dösener Kirchweg” ins Dösental. Der erste Teil des Anstiegs führt steil hinauf zur Wolligger Hütte (1.576m). Alternativ kann man auch der Wegmarkierung 510 folgen und auf der Fahrstrasse bis zum Nationalpark-Parkplatz Dösental (1.448m) aufsteigen. Dieser Abschnitt kann auch mit dem Nationalpark-Wanderbus zurückgelegt werden.

Von hier nun auf dem Weg 510 durch das landschaftlich äußerst reizvolle Dösental, vorbei an der Konradlacke und der unbewirtschafteten „Dösner Hütte” zum malerisch am Dösener See gelegenen Arthur-von-Schmidhaus (2.275m). Konditionsstarke Wanderer könnten noch die Gipfeltour zum Säuleck (3.086 m) anhängen - was allerdings auch am nächsten Tag möglich ist!

Gehzeit ca. 2 Stunden bis Nationalpark-Parkplatz Dösental, von dort ca. 3 Stunden bis zur Hütte.